cases
SD Worx Global Solutions
Cases
Case Study

Von 0 auf 52 Sales Ready Opportunities innerhalb von 3 Monaten.

Erfahren Sie, wie wir SD Worx International People Solutions mit Growth Marketing geholfen haben, Leads in großem Umfang zu akquirieren und ihre SRO-Kosten zu senken

Die Herausforderung

Die internationale Abteilung von SD Worx – SD Worx Global Solutions – hatte sich für 2020 hohe Wachstumsziele gesetzt. Eines ihrer Ziele lautete, effizient und effektiv qualitativ hochwertige Leads für ihr mittelständisches Segment (= Unternehmen mit 250 bis 3.000 Mitarbeitern) zu generieren … In Anbetracht ihres derzeitigen Gewinn-Verlust-Verhältnisses bei den Verkäufen benötigten sie bis zum Ende des Jahres mindestens 30 SROs (Sales Ready Opportunities), um ihr Ziel zu erreichen. Zur Ergänzung ihrer digitalen Strategie klopften sie an unsere Upthrust-Tür, um ihre Leistung zu steigern. Ziel war es, in nur 3 Monaten 30 SROs für ihr mittleres Marktsegment zu generieren.

Die Herausforderung war dreifach:

  1. Identifizierung von Entscheidungsträgern, die dem BANT-Rahmen (Budget, Autorität, Bedarf und Zeitplan) entsprechen.
  2. Finden Sie einen Weg, um eine Pull-Strategie auf dem Markt für ein brandneues Angebot für das mittlere Marktsegment zu entwickeln.
  3. Das Unternehmen hatte auf seiner Webseite keine spezielle Lösungsseite für sein Angebot für das mittlere Marktsegment. Daher mussten wir neue Wege beschreiten.

Ansatz

Unser Ansatz bestand aus den folgenden Schritten …

  • Wir sorgten dafür, dass die gesamte Organisation über die SRO-Kennzahl Bescheid weiß.
  • Nach Einblicken in die digitale Technologie und die Aktivitäten der Mitbewerber, bildeten wir den bestehenden Trichter und jede der Lead-Scoring-Stufen ab.
  • Wir kartierten ihr Ökosystem, um dieses gemeinsam mit ihnen zu verbessern und implementierten die notwendige Datenverfolgung.
  • Wir erstellten ein maßgeschneidertes, ausführliches Cookbook (63 Seiten), in dem die gewonnenen Erkenntnisse und Anleitungen detailliert beschrieben hatten, damit die internen Teams für künftiges Wachstum gerüstet sind.

Das Ergebnis

  1. Wir generierten 681 Leads, zu durchschnittlichen Kosten pro Lead von 17 €.
  2. Wir generierten 52 SROs, zu durchschnittlichen Kosten von 226 €.
  3. Wir erstellten 53 verschiedene Kampagnen, 146 Anzeigen und 25 Landing Pages. Verwendete Kanäle: AdWords, Facebook & LinkedIn, …
  4. Wir haben in ihrem Marketingteam eine Experimentierkultur eingeführt.
  5. Wissenstransfer an das Marketingteam (Taktiken, Blickwinkel, Zielgruppen, Kanäle, …) + Cookbook.
  6. Wir schufen ein gutes Zusammenspiel zwischen Vertrieb und Marketing. Während des Projekts hatten wir den Vertrieb einbezogen, um seine Ideen zu erfassen, Einblicke in die Qualität der Leads zu gewinnen und ihm dabei zu helfen, seine Kampagnen über seine eigenen sozialen Netzwerke zu verstärken.

Assets

“Das UPTHRUST-Team hat uns geholfen, unsere hohen Wachstumsziele zu erreichen, und hat uns dank seiner Experimentiermethodik, neuer Targeting-Techniken und fortschrittlicher Trichter dazu gebracht, die Lead-Generierung anders zu betrachten.”
Marketing- und Portfoliomanager, SD Worx

Weitere Fälle