Growth Services
Experimentierstrecken zum Wachstum
Verfolgen Sie eine Wachstumsstrecke.

Mehr Kunden, mehr Umsatz, schnelleres Wachstum

Haben Sie gewusst, dass der Erfolg von Amazon nur so groß ist, wie die Anzahl seiner erfolgreich durchgeführten Experimente? Der Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum liegt in Full-Funnel-Experimenten.
competition-1

Warum sollten Sie eine Experimentierstrecke durchführen?

Die Unternehmen sind stets auf der Suche nach „neuen Taktiken“. Wachstum hat jedoch nichts mit Taktik zu tun. Gutes Wachstum entsteht durch die Implementierung eines strukturierten Prozesses zum raschen Experimentieren. Der Schlüssel liegt darin, das Funktionierende zu festigen und das nicht Funktionierende so schnell wie möglich abzuschaffen.
full-stack
Vertrauen in den Prozess
Eine Wachstumsstrecke führt über ein sehr strukturiertes, 5-stufiges Verfahren zu neuem Wachstumspotenzial. Das kanalübergreifende Experimentieren ist der Motor, die Taktik dient lediglich als Treibstoff.
lab-flask-experiment-icon
Rasches Experimentieren
Wir führen in kürzester Zeit Unmengen von Experimenten durch. Unserer Ansicht nach kann man nur dann wirklich wissen, ob etwas funktioniert oder nicht, wenn man damit experimentiert.
data-driven
Nur eine Kennzahl zählt
Das Besondere am Growth Marketing ist, dass wir uns nur auf die Verbesserung einer einzigen Kennzahl konzentrieren. Die Konzentration auf die OMTM („One Metric That Matters“) ermöglicht es uns, den Fokus zu behalten und alle unsere Experimente in dieselbe Richtung zu lenken.
currency-dollar-increase-icon
Flexible Budgets
Growth Marketing wirft den traditionellen Ansatz des Marketingbudgets über Bord. Indem wir mit flexiblen „Budgettöpfen“ arbeiten, können wir überall dort zulegen, wo der Erfolg herkommt.
strategy-chess-icon
Erstellung von Assets
Jedes Projekt, das wir umsetzen, schließt einen inhaltlichen Hochlauf ein. Wir erstellen alle für die Experimentierzyklen benötigten Assets. Aus Texten werden Bilder und aus Videos werden MVPs.
squads
Wir werden Teil Ihres Teams
Unser Projektteam arbeitet gemeinsam mit Ihnen vor Ort. Bei besonderen Herausforderungen oder Problemen können sie jeden anderen UPTHRUST-Coach oder -Mitarbeiter zu Rate ziehen.

Unser Ansatz zur Prognose-Modellierung

Unser 5-stufiger Ansatz zur Wachstumsprognose für Ihr Unternehmen

Unser Ansatz zur Prognose-Modellierung

Unser 5-stufiger Ansatz zur Wachstumsprognose für Ihr Unternehmen
01
Analyse
Eine Reihe von kurzen Bemühungen, um tief in die Branche / das Segment und die aktuelle digitale Aufstellung Ihres Unternehmens einzutauchen. In dieser Phase definieren wir Ihre Metriken.
02
Ideenfindung und Prioritätensetzung
Workshop-Reihe, in der wir gemeinsam digitale Wachstumsbarrieren, Treiber und Ideen entwickeln, die sich auf die Konversion und Ihre Umsatzsteigerung auswirken. Das Hauptergebnis ist eine kurze Liste von Experimenten.
03
Erstellung digitaler Assets
Jedes Projekt, das wir durchführen, beinhaltet einen inhaltlichen Anlauf. Wir erstellen alle Assets, die für die Experimentierzyklen benötigt werden. Von Texten zu Bildern und von Videos zu MVP’s. Darüber hinaus richten wir das notwendige Dashboard ein, um die Auswirkungen unserer Maßnahmen zu verfolgen.
04
Kill/Scale runden
In (zwei-)wöchentlichen Wachstumssprints mit Ihren Teams führen wir KILL/SCALE-Übungen durch und bewerten die Qualität der erzielten Ergebnisse. Der Schwerpunkt liegt auf der Skalierung dessen, was funktioniert, und dem Weglassen dessen, was nicht funktioniert.
05
Berichterstattung
Eines unserer Alleinstellungsmerkmale ist unser Ansatz zum Wissensaustausch. Wir bündeln alle erfolgreichen Experimente in einem so genannten „Kochbuch“. Die eigentliche Berichterstattung erfolgt über Live-Dashboards, auf die Sie jederzeit während des Projekts zugreifen können, nicht nur am Ende.
00
01
Analyse
02
Ideenfindung und Prioritätensetzung
03
Erstellung digitaler Assets
04
Kill/Scale runden
05
Berichterstattung
01
02
03
04
05

Module

Engagieren Sie einen unserer Berater für einen kurzen Zeitraum zur Verstärkung Ihres Kernteams. Unsere Kunden engagieren uns in der Regel für einen variablen Zeitraum zwischen 1 Tag und 4 Tagen pro Woche. Wir bevorzugen ein Format von 4 Tagen pro Woche, damit das Projekt so schnell wie möglich voranschreitet.

Modul: Verstehen

Muss der Ansatz für neue Initiativen von unten nach oben oder von oben nach unten erfolgen? Wie richten Sie das Team auf Erfolg aus? Welche Governance-Struktur brauchen Sie? Was sind die richtigen Kriterien für die Auswahl der Personen, die an Ihrem Innovationsprogramm teilnehmen sollen? Wie managen Sie die Erwartungen innerhalb der Organisation?

Erfahrung, unterstützt durch eine Bibliothek von Tools:

  • Scoping Matrix (Ziele setzen)-
  • Checkliste zur Innovationskultur
  • Demolition Canvas
  • Leitfaden für den Umfang von Ambitionen und Zielen
  • Innovationsbuchhaltung
  • Definitionen für Erfolgskriterien
  • etc.
Modul 2: Anwendung

Kreativität ist nicht nur Spielerei. Sie brauchen ein erfahrenes Team, das die Ziele (und Grenzen) verschiedener Kreativitätstechniken kennt. Welche Auslöser können wie eingesetzt werden, um Kreativität freizusetzen? In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf einige Grundsätze des Design Thinking (z. B. die Nutzung von Empathie zur Einleitung eines Ideenfindungsprozesses).

Erfahrung, unterstützt durch eine Bibliothek von Tools:

  • Vorlagen und Beispiele für analoges Denken
  • Futurescan-Modell (Prognosevorlage/Vorhersage)
  • Ideenerfassung (Optionen und Formate)
  • Online-Experten (Sammlung und Erfassung)
  • Empathie und Nutzerbeobachtung
  • Woher Inspirationen geschöpft werden können (Quellen)
Modul 3: Workshop

In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf einige Grundsätze des Design Thinking (z. B. die Nutzung von Empathie zur Einleitung eines Ideenfindungsprozesses).

Modul 4: Die Ausbildung des Ausbilders

Kreativität ist nicht nur Spielerei. Sie brauchen ein erfahrenes Team, das die Ziele (und Grenzen) verschiedener Kreativitätstechniken kennt. Welche Auslöser können wie eingesetzt werden, um Kreativität freizusetzen? In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf einige Grundsätze des Design Thinking (z. B. die Nutzung von Empathie zur Einleitung eines Ideenfindungsprozesses).

“Von 0 auf 567 SROs innerhalb von 3 Monaten.”
Erfahren Sie, wie wir SD Worx geholfen haben, seine SRO-Kosten zu senken.,
Fall ansehen

Sie haben ihr Projekt bereits gestartet