Growth Services
Validierung als Dienstleistung
Validieren Sie Ihre neuen Geschäftsideen

Wenn Kunden kommen, dann produzieren Sie es

Das Leben ist zu kurz, um Dinge zu entwickeln, die niemand haben will. Testen Sie Ihre Ideen, bevor Sie sie auf den Markt bringen und verringern Sie das Risiko für Ihre innovativen Entscheidungen.
graphic-conversation

Was Validierung für uns bedeutet

Validierung ist ein Prozess, bei dem durch Experimente und Nutzertests Beweise und Erkenntnisse zu Geschäftsideen gesammelt werden, um schneller fundierte und risikofreie Entscheidungen zu treffen.
hardware-hammer-nail-hit-icon
Risikofreie Innovationsentscheidungen
Der Hauptgrund für das Scheitern von Unternehmensgründungen ist nach wie vor „kein Marktbedarf“. Um dieser Falle zu entgehen, sollten Sie validieren, ob das von Ihnen zu lösende Problem groß genug ist.
currency-dollar-increase-icon
Weniger Budgetverschwendung
Ein Unternehmen kann viel Geld sparen, indem es testet, ob etwas funktioniert oder eben nicht. Wenn der Kunde nicht kommt, dann produzieren Sie es nicht.
password-desktop-approved-icon
Evidenzbasierte Entscheidungsfindung
Weil wir Tabellenkalkulationen dem Bauchgefühl vorziehen, werden alle Entscheidungen auf der Grundlage von Daten getroffen. Im Anschluss an jede Validierungsphase treffen wir eine evidenzbasierte Entscheidung.
ab-testing-browsers-icon
Unvoreingenommenes Testen
Wir testen alle unsere Vermutungen in einer möglichst realen Umgebung. Wir prüfen die Reaktion der Kunden, indem wir sie mit Prototypen unserer Lösung konfrontieren.
digital-studio
Herstellung eines MVP
Wir testen jede Idee oder Lösung in ihrer einfachsten Form. So zum Beispiel Landing Pages, Videos und No-Code-MVPs.
squads
Echte Nutzer
Bei der traditionellen Marktforschung erhalten Sie eine PDF-Datei mit Unmengen von Daten und Erkenntnissen. In einem Validierungssprint wird Ihr „Testpublikum“ zu Ihren ersten Kunden.

Unser Validierungsansatz

Unser 5-stufiger Ansatz zur Prüfung Ihrer neuen Geschäftsideen

Unser Validierungsansatz

Unser 5-stufiger Ansatz zur Prüfung Ihrer neuen Geschäftsideen
01
Definieren Sie Ihren Schwerpunkt
Definieren Sie genau, worin Ihre Herausforderung besteht und in welcher Phase des Innovationstrichters Sie sich befinden. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl relevanter Experimenttypen, um verschiedene Aspekte Ihres Geschäftsvorhabens zu validieren.
02
Von Vermutungen zu Hypothesen
Unabhängig von der Phase, in der Sie sich befinden (Problemraum, Lösungsraum, Geschäfts- oder Preismodelle), können Sie nun die Vermutungen ausarbeiten und sie in Hypothesen umwandeln, die dann getestet werden.
03
Gestaltung von Experimenten
Das Ausfüllen von Experimentkarten verschafft Ihnen einen Gesamtüberblick über Ihr Experiment. Im nächsten Schritt werden alle Ressourcen geschaffen, die Sie zum Testen Ihrer Hypothese benötigen, angefangen von Werbung bis hin zum konkreten MVP.
04
Validierungsrunden
Führen Sie alle Ihre Experimente durch. In (zwei-)wöchentlichen Sprints mit Ihren Teams führen wir Validierungsübungen durch und werten die gewonnenen Erkenntnisse kontinuierlich aus.
05
Evidenzbasierte Entscheidung
Am Ende einer Validierungsphase sammeln und organisieren wir alle generierten Daten. Anhand der gesammelten Daten treffen wir eine evidenzbasierte Entscheidung. Dies geschieht in der Regel während eines Pitch.
00
01
Definieren Sie Ihren Schwerpunkt
02
Von Vermutungen zu Hypothesen
03
Gestaltung von Experimenten
04
Validierungsrunden
05
Evidenzbasierte Entscheidung
01
02
03
04
05
“Wir verfeinerten den groben Entwurf des Wertangebots weiter, um ihm eine kommerzielle Hülle zu geben, die auf die Zielpersonen und DMUs zugeschnitten ist.”
,
Geschichte lesen

Sie haben ihr Projekt bereits gestartet